Berichte 2024


Verbandsspiel kids cup u12

TC Metzingen - TC Bempflingen  3 : 3 

Am Mittwoch waren wir zu Gast beim TC Metzingen. Dieses Mal schlugen Lukas, Levi, Léonard, Mia W. und Jonathan zusammen auf. An Punkt 1 und 2 spielten Lukas und Levi ein klasse Match. Sie ließen ihren Gegenüber beim deutlichen 4:0 4:0 und 4:1 4:0 Sieg keine Chance und holten schnell die ersten 2 Punkte für unser Team. Echt spitze. Léonard hat den ersten Satz verloren, aber wollte sich natürlich nicht geschlagen geben und kämpfte super bis zum Schluss. Der zweite Satz ging leider knapp an den Gegner. Man kann jedoch auch gut verlieren und Léonard hat viele Punkte gesammelt, was für unser Endergebnis wichtig war. Mia W. kämpfte auch um jeden Punkt, musste sich jedoch ihrem Gegner geschlagen geben. Nun war klar, wir müssen entweder beide Doppel gewinnen oder eins deutlich. Lukas und Levi machten kurzen Prozess und haben deutlich gewonnen. Léonard und Jonathan spielten das 2. Doppel, welches sich zu einem spannenden Tennis-Krimi entwickelte, der erst im Match-Tiebreak entschieden wurde. Der Match-Tiebreak ging leider an die Spieler des TC Metzingen, doch auch hier gilt wieder: man kann auch gut verlieren :-) . Somit freute sich das U12 KidsCup Team nach dem 3:3 und einem gewonnenen Satz mehr über den knappen Sieg. 

 

 


verbandsspiel u15

TC Bempflingen - TC Owen  5 : 1

Hochmotiviert und dieses Mal vollzählig startete unsere U15 in die zweite Runde der Saison. Dieses Mal konnte der Gegner nur zu dritt antreten und somit hatten wir schon 2 Spiele gewonnen. Mia F. ließ ihrer Gegnerin nur wenig Chancen und somit stand es nach kurzer Zeit schon 3:0. Alicia hatte tolle Ballwechsel, musste sich jedoch geschlagen geben. Hierbei ist zu erwähnen, dass Alicia erst seit Kurzem spielt und es dafür richtig klasse gemacht hat. Vielen Dank, dass du uns ausgeholfen hast, das war nicht nur klasse, sondern auch super mutig. Jonatan machte es mal wieder richtig spannend und gewann im Match-Tiebreak. Super wie du gekämpft hast. Im Doppel bewiesen Mia F. und Niklas, dass sie ein super Team sind und gewannen souverän in 2 Sätzen. Klasse Leistung, denn ihr habt zum ersten Mal ein Doppel zusammen gespielt. Die Siegesserie hält an, sind wir gespannt, was in zwei Wochen geschieht.

 

 


verbandsspiel herren 40 (1)

TC Bempflingen - TC Rechberghausen-Birenb. (2)  9 : 0 

Was für ein gelungener Saison Auftakt der Herren 40 (1) mit einem souveränen Auswärtssieg in Rechsberghausen. Die freundlichen Gastgeber haben zwar keine Geschenke verteilt, dafür waren die Spiele teilweise eng und am Ende wurde mit 9:0 verdient gewonnen. So kann es weitergehen und wir freuen uns auf das nächste Heimspiel am kommenden Wochenende. Spielbeginn ist am Samstag um 10:30 Uhr auf der Tennisanlage des TC Bempflingen.

 

 


Verbandsspiel herren 40 (2)

TV Hohenstein – TC Bempflingen (2)  7 : 2

Am Samstag, 15.06. startete die neu formierte 6er Herren 40 (2) Mannschaft in die Sommerrunde. Thomas, Rudi, Matthias, Micha, Olivier und Uli machten sich auf den Weg nach Hohenstein. Auf einer schönen Anlage bei tollen Gastgebern gab es jedoch leider nicht viel zu holen. Neben den starken Gegnern hatten wir auch mit dem Wind zu kämpfen. Nach den Einzeln stand es bereits 1:5. Lediglich Uli konnte sein Einzel in zwei Sätzen gewinnen. Auch bei den anderen Partien gab es tolle Ballwechsel und enge Spiele, leider mit dem besseren Ausgang für die Gastgeber. Bei den Doppeln spielten Thomas/Rudi, Matthias/Olivier und Micha/Uli. Auch hier gab es wieder schöne Ballwechsel und hart umkämpfte Spiele. Leider konnten nur Micha und Uli das Spiel für Bempflingen entscheiden. Glückwunsch an Uli, der bei seinem ersten Verbandsspiel gleich beide Partien gewinnen konnte.

 

 


verbandsspiel damen 40

TC Bempflingen – TC Harthausen  3 : 3

An unserem zweiten Spieltag hatten wir, bei bestem Tenniswetter, die Damen 40 aus Harthausen zu Gast. Nach den vier Einzeln stand es 2:2 und wie schon in der letzten Woche fiel die Entscheidung in den beiden Doppeln. Nicole und Andrea konnten ihr Doppel gewinnen und unsere Annettes holten den entscheidenden Gewinnersatz, sodass es nach allen Spielen 3:3 unentschieden stand, wir aber mit einem Satz mehr den Spieltag mit 3:3 Spielen und 8:7 Sätzen gewinnen konnten.

 

Es spielten: Andrea, Annette T., Annette W., Nicole.

 

 


verbandsspiel herren 30 (1)

TC Weilheim (2) - TC Bempflingen (1)  6 : 3

Am 15.06. standen die Herren 30 (1) von Bempflingen in Weilheim auf dem Platz. Trotz hart umkämpfter Einzel lagen wir mit 2:4 hinten. Markus Decker und Steffen Höss sorgten für Glanzlichter, gewannen ihre Einzel und ihr gemeinsames Doppel. Leider blieb es dabei und wir mussten uns insgesamt mit 3:6 geschlagen geben. Trotzdem: Die Moral stimmte, und beim nächsten Mal legen wir noch eine Schippe drauf!

 

 


verbandsspiel u9 (1)

TC Oberboihingen - TC Bempflingen (1)  15 : 13

Die erste Mannschaft das TC Bempflingen trat zu ihrem ersten Auswärtsspiel gegen den TC Oberboihingen an. Los ging es mit den Staffelspielen. Eine gewisse Aufregung war spürbar. Die Prellstaffel ging unentschieden aus, die anderen 3 Staffelspiele wurden äußerst knapp verloren. Aber die Mannschaft hat sich nicht unterkriegen lassen und konnte spielerisch überzeugen. Paul hat sein Einzel mit einer starken Leistung gewonnen. Auch Leonie konnte ihr Einzel für sich entscheiden. Carlo und Jan haben ihre Einzel gegen starke Gegner knapp verloren. Die beiden Doppel konnten klar gewonnen werden und haben dann, trotz einer Niederlage insgesamt, für einen versöhnlichen Abschluss und beste Stimmung im Team gesorgt. Die Mannschaft freut sich auf das Match am 29.06.!

 

Es spielten: Carlo, Jan, Leonie und Paul.

 

 


verbandsspiel u9 (2)

TC Metzingen - TC Bempflingen (2)  16 : 8

Am zweiten Spieltag traf unsere 2. Mannschaft auf den TC Metzingen. Begonnen wurde mit den Staffelspielen. Hier zeigte sich, dass die bisher investierte Arbeit im Training Früchte trägt und unsere Kinder schon den berühmten „Schritt weiter“ waren; routiniert gingen sie an die Staffelspiele heran und haben 3 von 4 gewonnen. Klasse Leistung, alle haben super als Team fungiert und sich auch nicht aus dem Konzept bringen lassen, da es am Anfang etwas chaotisch zuging :-). Nach einer kurzen Pause, starteten die Einzel. Louis machte kurzen Prozess, ließ seiner Gegnerin nur wenig Chancen und hat einen weiteren Punkt für das Team geholt. Leider gingen die anderen Einzel an die Gegner. Auch die Doppel konnten wir leider nicht für uns entscheiden. Aber alle haben, im Vergleich zu letzter Woche, schon viel routinierter gespielt und vor allem hatten sie viel Spaß zusammen. Nach einer Stärkung haben die Kids noch bis in den Abend hinein zusammen auf dem Tennisplatz gespielt. Das war dann doch, trotz Niederlage, ein gelungener Tennistag und in zwei Wochen können sich die Gegner schon einmal warm anziehen :-), denn da werdet ihr noch stärker auf dem Platz stehen.

 

Es spielten: Louis, Mathis, Finn und Maximilian.

 

 


Verbandsspiel U9

TC Bempflingen 1 - TC Wolfschlugen  14 : 10
TC Bempflingen 2 - ETV Nürtingen  9 : 19
Am Sonntag spielten beide U9 Mannschaften auf heimischer Anlage. Die Kids waren voller Vorfreude, aber auch etwas nervös, denn es war für viele das erste Spiel. Bei der ersten Mannschaft gingen die Staffelspiele unentschieden aus, die zweite Mannschaft hat die Staffelspiele gewonnen. Nach den Staffelspielen starteten alle hochmotiviert die Einzel und die Doppel. Am Spielfeldrand wurden die Kids von Eltern, Geschwistern, Großeltern und vielen mehr angefeuert. Jan konnte das Einzel gewinnen und die Doppel gewannen Hannah und Carlo sowie Leonie und Jan. Alle Kids haben super gespielt, hatten viel Spaß, haben sich gegenseitig unterstützt und vor allem hatten sie schon tolle Ballwechsel. Super, dass ihr alle so mutig gewesen seid, ihr habt euer erstes Verbandsspiel super gemeistert und wir sind stolz, dass wir nicht nur eine U9 zum ersten Mal melden konnten, sondern gleich 2 Mannschaften.


Es spielten: Leonie, Carlo, Hannah, Jan, Jonas, Louis, Malin, Mathis, Amelio, Maximilian und Finn.

 


Verbandsspiel damen 40

Gelungener Auftakt als aktive Damen 40 Mannschaft

Am Samstag durften wir die Ruiter Damen Mannschaft II bei uns zum Auftakt in die aktive Runde begrüßen. Wir waren alle ziemlich aufgeregt aber erkannten schnell, dass wir eine nette Mannschaft zum Einstieg bei uns zu Gast hatten. Das wir letztlich diesen ersten Spieltag mit einem Gewinnsatz Differenz als gewonnen verbuchen konnten, krönte diesen Samstag abschließend.

 

Es spielten: Andrea H., Andrea L.,  Annette W., Birgit, Christine, Nicole.

 


Verbandsspiel u18

TC Bempflingen - TC Raidwangen  1 : 5
Am Samstag startete unsere U18 in die Sommersaison. Leider konnte die Mannschaft keinen Sieg einfahren, sie verlor 1:5 gegen die Gäste vom TC Raidwangen. Jakob konnte als Einziger sein Einzel im Match-Tie- Break gewinnen. Luisa, Leonie und David mussten sich ihren Gegnern geschlagen geben. Alle 3 hatten tolle Ballwechsel dabei, allerdings konnten die Punkte meistens nur die Gegner machen. Hierbei ist noch zu erwähnen, dass David sein erstes Verbandsspiel gemacht und sich super geschlagen hat. Im Doppel spielte der Gegner Mixed, wir stellten die Jungs und die Mädels gemeinsam auf. Jakob und David mussten sich ihren starken Gegnern in zwei Sätzen geschlagen geben. Leonie und Mia F. kämpften bis zum Schluss und haben ganz knapp verloren. Auch wenn es heute nicht für einen Sieg gereicht hat, habt ihr alle euer Bestes gegeben. An dieser Stelle wollen wir uns bei Mia F. bedanken, die uns heute ausgeholfen hat und mit ihren erst 12 Jahren ein tolles Match gespielt hat.

 


verbandsspiel u15

TA TSV Rommelsbach - TC Bempflingen  2 : 4
Am Freitag startete unsere U15 in die Sommersaison und wir waren zu Gast in Rommelsbach. Leider konnten wir nur zu 3. antreten und deshalb stand es schon vor Beginn 0:2. Dennoch starteten wir bei sommerlichen Temperaturen hochmotiviert in die Einzel. Niklas machte kurzen Prozess und ließ seinem Gegner nur wenig Chancen. Hierbei ist zu erwähnen, dass es Niklas erstes Verbandsspiel war. Jonatan machte es spannend. Er fand anfänglich schwer ins Spiel, wurde dann aber von Spiel zu Spiel sicherer und kämpfte um jeden Punkt. Dies wurde belohnt und er gewann im Match-Tie-Break. Unsere jüngste Spielerin, Mia F., machte es ebenfalls spannend. Sie hatte tolle Ballwechsel und gewann nach über 2 Stunden das Spiel. Super Leistung in der nächsten Altersklasse. Nun stand es 3:2 und uns war klar: wir müssen das Doppel gewinnen, damit wir als Sieger vom Platz gehen. Jonatan und Niklas machten kurzen Prozess und haben das Doppel souverän in 2 Sätzen gewonnen. Glücklich und erschöpft fuhren wir tatsächlich zu 3. als Sieger nachhause.

 

Herzlichen Glückwunsch, klasse Leistung, ihr alle habt toll gespielt und um jeden Punkt gekämpft.

 


verbandsspiel hobby herren Doppel

TA FC Reutlingen - TC Bempflingen  1 : 3

Am Donnerstag 06.06. fand das zweite Verbands-spiel der Hobby-Herren Doppel Mannschaft beim FC Reutlingen statt. Da der TCB schon etliche Spiele gegen den FC bestritten hat, war klar, dass wir hier taktisch und spielerisch unser Bestes geben mussten, um weiter auf der Erfolgsspur zu bleiben. Nach dem Regen der vergangenen Tage war es einfach toll mal wieder bei bestem Tenniswetter in die Begegnung zu starten. Die ersten beiden Spiele waren heiß umkämpft und dauerten auch fast 2 Stunden. Beide Matches konnten wir dann knapp, aber verdient für uns entscheiden.

 

Für den Gesamtsieg an diesem Tag fehlte uns also nur noch ein Sieg im 2. Durchgang. Wir hatten uns schon im Training am Mittwoch eine Strategie zurecht gelegt, die dann auch aufgegangen ist. Ein Match konnten wir ganz klar für uns entscheiden, das zweite mussten wir aber dann letztendlich doch unseren Gastgebern überlassen. Nach einem langen Tennisnachmittag haben wir den Tag dann noch in gemütlicher Runde auf der Terrasse des FC Sportheims ausklingen lassen. Wir freuen uns schon heute auf das Rückspiel am 27.06. in Bempflingen.

 

Es spielten: Rudi Brodbeck, Hannes Eitel, Roland Haselmaier, Rainer Lauxmann, Dietmar Mai. 

 

Unsere nächste Begegnung findet am 20.06. beim TCN Neuenhaus statt. Nachdem sich die Hobby Herren Samstagsrunde ja schon den Meistertitel geholt hat, werden wir natürlich ebenfalls versuchen Ende Juni als Gruppenerster die Saison erfolgreich zu beenden.

 


Verbandsspiel U12

TC Bempflingen - TC Linsenhofen  1 : 5
Am Mittwoch startete unsere U12 in die Sommer-saison und empfing den TC Linsenhofen. Bei Sonnenschein wollten die Kids an ihre Erfolge vom Winter anknüpfen. Jedoch konnten wir dieses Mal nur eins von vier Einzeln für uns als Sieg verbuchen. Lukas holte in zwei Sätzen den Sieg. Somit stand es nach den Einzeln 1:3 und die Kids waren sehr traurig, dennoch ließen sie sich nicht hängen und starteten wieder motiviert in die Doppel. Sollten jetzt beide Doppel gewonnen werden, hätten wir tatsächlich einen Heimsieg einfahren können. Mit dieser Motivation spielten dann Lukas und Jonathan zusammen sowie Léonard mit Mia W. Doch leider gingen hier beide Doppel an die gegnerische Mannschaft aus Linsenhofen. Kopf hoch und seid bitte nicht traurig, ihr alle habt um jeden Punkt gekämpft.

 


Hobby Herren des TCB sichern sich die Meisterschaft

In zwei Finalspielen mussten die Hobby Herren Samstagsrunde des TCB gegen den TC Markwasen Reutlingen antreten. Gleich im ersten Spiel in Reutlingen konnte durch ein deutliches 4:0 der Grundstein für die Meisterschaft gelegt werden. Das Rückspiel war dann deutlich enger. Doch auch hier konnten Bernd, Hannes, Michael, Roland und Walter mit einem knappen 2:2 nach Matches, 4:4 nach Sätzen und 30:28 nach Spielen den zweiten Sieg und damit die Meisterschaft einfahren. Dies wurde im Anschluss ausgiebig gefeiert.

 


Verbandsspiel hobby damen und herren samstagsrunde

Gleich zwei Hobby Mannschaften waren am Samstag zu Gast beim TC Bempflingen

In einem spannenden Heimspiel, das mehr Wendungen hatte als eine Vorhand-Slice, setzte sich der TC Bempflingen gegen den TC Markwasen durch. Mit einem Endergebnis von 3:1 für Bempflinger Hobby Damen und einem siegreichen 2:2 der Hobby Herren waren die Matches ein echtes Schaukelspiel der Emotionen und Fähigkeiten. Die Doppel-Partien waren ein Paradebeispiel für Teamarbeit und taktisches Geschick. Die Zuschauer waren begeistert von den flinken Ballwechseln und den gelegentlichen, fast artistischen Rettungs-schlägen. Es war ein Tag, an dem die Sonne nicht nur am Himmel, sondern auch in den Herzen der Bempflinger Tennisfans strahlte.

 

Herzlichen Glückwunsch den Hobby Damen und Hobby Herren zu zwei Siegen gegen den TC Markwasen
Herzlichen Glückwunsch den Hobby Damen und Hobby Herren zu zwei Siegen gegen den TC Markwasen


Es spielten: Andrea, Christine, Erika, Gerlinde, Ingrid und Kerstin bei den Damen sowie Bernd, Hannes, Michael, Roland, Walter bei den Herren.

 


verbandsspiel hobby herren doppel

TC Bempflingen – TCN Neuenhaus  3 : 1

Am Donnerstag, den 23.05. fand das erste Verbands-spiel der Hobby Herren Doppel Mannschaft, auf heimischer Anlage, gegen den TCN Neuenhaus statt. Obwohl die Wetterprognose alles andere als positiv war, konnten wir um 14:00 Uhr bei bewölktem, aber trockenem Himmel starten. Das erste Doppel war bereits nach einer Stunde mit 6:2 / 6:1 für uns entschieden. Im zweiten Doppel mussten wir uns nach gut 2 Stunden leider mit 5:7 / 5:7 geschlagen geben. Nach einer kleinen Stärkung starteten wir in die zweite Runde, wobei auch das Wetter immer noch mitspielte. In den verbleibenden 2 Matches lief es dann richtig gut und wir konnten beide Spiele klar für uns entscheiden. Da gegen Ende der Partie dann doch noch der angekündigte Regen einsetzte, mussten wir den gemütlichen Teil ins Clubhaus verlegen. Mit Leckerem vom Grill und guten Salaten haben wir es uns dann noch gut gehen lassen. Alles in Allem ein gelungener Start in die Saison. Vielen Dank auch noch an unsere Hobby Damen für die gute Bewirtung.

 

Es spielten: Rudi Brodbeck, Hartmut Canz, Roland Haselmaier, Rainer Lauxmann, Thomas Mauz, Dietmar Mai.

 


vereinsmeisterschaften

Download
Vereinsmeisterschaften 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.6 KB

verbandsspiel hobby mixed

TC Bempflingen - ETV Nürtingen  5 : 1

Am vergangenen Sonntag, den 12.05. fand das erste Verbandsspiel der Hobby-Mixed Mannschaft, auf heimischer Anlage, gegen den ETV Nürtingen statt. Die erste Runde konnte der TCB nach zwei hart umkämpften Match-Tie-Breaks mit 3:0 für sich entscheiden. Nach einer kleinen Stärkung starteten wir in die zweite Runde, wobei die Paarungen getauscht werden mussten. Ein Match ging in dieser Runde verloren, das andere wurde klar gewonnen und das dritte Match wurde in einem spannenden Tie-Break zugunsten des TCB entschieden. Bei einem Muttertags-Aperol und Gegrilltem ließen wir den Tag in geselliger Runde ausklingen.
 

Es spielten: Christine Leibiger, Manuela Kämmerle, Dietmar Mai, Annette und Uli Walter, Ingrid und Roland Haselmaier.

 

 


freundschaftspiel herren 30

Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune trafen sich unsere Herren 30 des TC Bempflingen am Samstag zum heiß erwarteten Freundschaftsspiel gegen Mittelstadt. Der Tag begann schon um 9 Uhr mit einem gemütlichen Weißwurstfrühstück, bei dem die Spieler beider Teams in entspannter Atmosphäre Kraft für die bevorstehenden Matches tankten. Die Spiele selbst waren ein voller Erfolg mit spektakulären Ballwechseln und einer Portion Humor, die bei keinem guten Tennis-Match fehlen darf. Nach dem sportlichen Teil des Tages ließen alle Beteiligten den Tag gemeinsam mit ihren Familien ausklingen. Zum krönenden Abschluss gab es Gyros vom Spieß, das in geselliger Runde genossen wurde.

 

Die vielen Weizenbiere, die im Laufe des Tages getrunken wurden, sorgten für zusätzliche Heiterkeit. Wir bedanken uns bei der Mannschaft aus Mittelstadt für die sportlichen und lustigen Stunden und freuen uns schon auf das nächste Aufeinandertreffen!

 

Prost und bis zum nächsten Mal auf und neben dem Platz!

 


sensationeller 1. mai hock

Bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen fanden sich so viele Besucher wie noch nie zuvor zu unserer traditionellen 1. Mai Hocketse auf der Tennisanlage des TC Bempflingen ein. Unsere Gäste wurden mit einem leckeren kulinarischen Angebot, kühlen Getränken und ausgezeichneter Bewirtung bestens versorgt. Die Stimmung war ausgelassen und alle freuten sich, den Feiertag in geselligem Beisammensein zu genießen. Unsere kleinsten Gäste freuten sich über das angebotene Kinderschminken und konnten sich auf der Hüpfburg so richtig Austoben.

 

Die Hocketse war ein voller Erfolg und zeigte einmal mehr, dass der TCB nicht nur für sportliche Aktivitäten bekannt ist, sondern auch für seine geselligen Veranstaltungen. Wir bedanken uns bei allen Besuchern für ihr zahlreiches Erscheinen sowie den Organisatoren und allen Helfern für diesen tollen Tag.

 


Phänomenales saisoneröffnungsturnier

Am vergangenen Sonntag, den 28.04. fand unser alljährliches Saisoneröffnungsturnier statt, das alle Erwartungen übertraf.

 

Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 30 Spielerinnen und Spielern war das Turnier ein voller Erfolg und begeisterte Mitglieder jeden Alters und Spielniveaus. Darüber hinaus lockte das gute Wetter und ein umfangreiches, leckeres Frühstücksbuffet auch viele Zuschauer an. 

Die Stimmung war super und jeder freute sich, nach der langen Pause endlich wieder den Tennisschläger zu schwingen. Die Spiele waren spannend und abwechslungsreich, da die Paarungen in jeder Runde per Los neu zugeteilt wurden. Und obwohl vor allem der Spaß im Vordergrund stand, gab es am Ende Gewinner. Julian erzielte bei den Herren die meisten Punkte insgesamt. Bei den Damen teilten sich Claudia und unser neues Schnuppermitglied Ela den 1. Platz. Der TCB bedankt sich bei allen Teilnehmern und vor allem bei Biggi und Erika für die tolle Bewirtung sowie bei den Organisatorinnen Kerstin und Ilga für diese überaus gelungene Veranstaltung.


1. mai hock

Der Tennisclub Bempflingen lädt zum traditionellen 1. Mai Hock auf die Tennisanlage ein. Ab 10:30 Uhr ist rund um das Vereinsheim für das leibliche Wohl bestens gesorgt und auch unsere kleinen Gäste kommen voll auf ihre Kosten. Wir würden uns sehr freuen, wieder viele Bürgerinnen und Bürger aus Bempflingen und den umliegenden Ortschaften begrüßen zu dürfen.

 


Kids cup U12

Aufstieg in die Staffelliga
Äußerst erfolgreich marschierten unsere Kids der KIDS-Cup Staffel U12 durch die Wintersaison. Mit einer Bilanz von 4:1 wurden sie Tabellenerster und steigen damit in die Staffelliga auf. Herzlichen Glückwunsch, ihr könnt stolz auf euch sein.


Es spielten: Mia Walter, Jule Bühler, Levi Stock, Jonathan Teschner, Léonard Lempert und Lukas Schlegel.

 


stammtisch

Unser nächster und vorerst letzter Stammtisch findet am Freitag, 05.04. um 19 Uhr im Restaurant Da Francesco in Bempflingen statt. Wir freuen uns auf euch!

 


Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung des Tennisclub Bempflingen e.V. findet dieses Jahr am FREITAG, den 08. März 2024 um 20:00 Uhr in der Gaststätte Waldeck in Bempflingen statt. Bereits ab 18:00 Uhr treffen wir uns zum Abendessen, um den Ablauf der Sitzung nicht zu stören.

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des 1. Vorstandes
  3. Bericht des Sportwarts
  4. Bericht des Jugendwarts
  5. Bericht der Breitensportwartin
  6. Bericht des Kassenwarts
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Entlastung des Gesamtvorstandes und der Kassenprüfer
  9. Finanzplan 2024
  10. Anträge
  11. Sonstiges
  12. Vorstandswahlen (1. Vorstand, Sportwart(in), Jugendwart(in), Kassenwart(in), Beisitzer(in) Technik)
  13. Kameraüberwachung Vereinsheim
  14. Ehrungen

 

Anträge zur Tagesordnung können bis spätestens 07.03.2024 schriftlich mit kurzer Begründung beim 1. Vorstand des Tennisclub Bempflingen e. V. eingereicht werden. Alle Vereinsmitglieder sind recht herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

 

 


verbandsspiel kids cup u12

 

 


winterwanderung

Es schneit… lasst uns wandern!
Warm angezogen starteten wir am 07.01. mit 24 Wanderschuhen in unsere Tour rund um Bempflingen. Der Wind wurde stärker, so dass wir unsere Route recht bald in Richtung Wald legten. Im Schutz der Bäume war das Winterwetter perfekt. Beim traditionellen Gipfelschnaps lauschten wir den Trinksprüchen unserer Wanderer. Nach gut 2 Stunden ging es ins Unterdorf zu unseren Gastgebern Nicole und Simon. Dort trafen dann auch unsere Nichtwanderer ein und wir genossen zusammen den Abend bei Roter Wurst, Glühwein und guter Musik. Danke schön an alle, die zu diesem gelungenen Tag beigetragen haben.

 


frohe weihnachten und einen guten rutsch

Der TCB wünscht allen Mitgliedern und Freunden des Tennissports fröhliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch in ein gesundes, erfolgreiches und verletzungsfreies Jahr 2024!