termine


Sa. 03.09. um 14 Uhr Heimspiel Hobby Herren gegen SSV Reutlingen
So. 04.09. um 10 Uhr  Heimspiel Hobby Mixed gegen TC Göppingen
So. 25.09. um 10 Uhr Auswärtsspiel Hobby Mixed gegen TC Wendlingen/Neckar

40 jahre tcb


Hier findet ihr die Jubiläumsbroschüre, die wir anlässlich unseres 40-jährigen Vereinsbestehens erstellt haben: 

 

Download
TCB Jubiläum komprimiert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

neues vom tcb


verbandsspiel hobby herren

Sieg in Glems

Wegen der angekündigten Hitze starteten die Hobby Herren letzten Samstag bereits um 10 Uhr ihr Auswärtsspiel auf der idyllischen Anlage in Glems. Heiß wurde es trotzdem auf den beiden Plätzen. Nach den ersten zwei Spielen stand es 1:1, alles war noch drin. In der zweiten Runde war Hochspannung angesagt. Beide Spiele gingen in den Match-Tiebreak. Und beide Siege nach Bempflingen! Das 3:1 war eine komfortable Ausgangslage für die abschließenden Doppel, trotzdem war noch alles möglich. Ein Punkt musste noch her. Und den lieferte das Einserdoppel souverän, während das zweite knapp verloren ging. Macht in Summe 4:2 und damit Sieg für Bempflingen. Es spielten Eric, Matthias, Uli und Bernd. Für das Doppel wurde extra noch Michael eingeflogen, um den „hoch-schwangeren“ Matthias (Frau im 9. Monat) abzulösen. Danke für die spontane Bereitschaft!

 


verbandsspiel spg damen

Damen verpassen den Aufstieg

Nach einer mehrwöchigen Pause bestritten die Damen der SPG Bempflingen/Neckartailfingen am 10.07. ihr 3. Verbandsspiel der diesjährigen Saison. Wir spielten auswärts gegen ETV Nürtingen. Während unsere Spielerinnen der hinteren Platzierungen (Silvia, Kathrin und Nina) deutlich stärker waren und souverän sowie nahezu in Rekordgeschwindigkeit gewannen, mussten sich unsere Damen auf den vorderen Plätzen (Franzi, Claudia und Ilga) leider geschlagen geben. Nach den Einzeln stand es somit 3:3 und wir mussten mindestens 2 Doppel für uns entscheiden, um den Gesamtsieg einzufahren. Ilga/Kathrin sowie Silvia/Nina gewannen glatt in zwei Sätzen und sicherten uns damit den Auswärtssieg. Franzi/Claudia verloren leider knapp im Match-Tiebreak, wodurch es zu einem Endergebnis von 5:4 (aus unserer Sicht) kam.

 

Mit dem Sieg in der Tasche spielten wir in unserem 4. und letzten Verbandsspiel um den Aufstieg gegen die TA TSV Plattenhardt. Mit einem 8:1 Sieg hätten wir den Aufstieg aus eigener Kraft geschafft, andernfalls käme es darauf an, wie unser Mitkonkurrent SPG Gauingen/Hayingen spielt. Bei fast unerträglich heißen Temperaturen begrüßten wir unsere Gegnerinnen aus Plattenhardt auf heimischer Anlage in Neckartailfingen. Leider waren unsere Gegnerinnen sehr stark und es konnten nur Ilga und Kathrin einen Einzelsieg für uns verbuchen. Demzufolge mussten wir für einen Sieg alle Doppel gewinnen. Das Glück war allerdings nicht auf unserer Seite, denn sowohl Franzi/Ilga als auch Alessa/Silvia verloren knapp im Match-Tiebreak. Lediglich Claudia/Kathrin fuhren einen Doppelsieg für uns ein. Mit einer 6:3 Niederlage haben wir den Aufstieg damit verpasst. Da auch die Damen aus Gauingen/Hayingen an diesem Tag nicht überzeugten, gelang letztendlich der TA TSV Plattenhardt der Aufstieg. Wir gratulieren den sehr sympathischen Damen herzlich und versuchen unser Glück im nächsten Jahr erneut.

 

Wir bedanken uns bei allen Fans für die tatkräftige Unterstützung während der gesamten Saison.

 

 


verbandsspiel herren 40

Bittere Niederlage
TA TSV Holzelfingen - TCB 6:3
Leider war es nichts mit einem Sieg in unserem letzten Verbandsspiel. Somit beenden wir die Saison mit dem fünften Tabellenplatz (bei 7 Mannschaften). Mit einem Sieg hätten wir uns um einem Patz verbessern können, was aber leider nicht gelang. Dabei war es viel knapper als das Ergebnis es widerspiegelt. Verloren wir doch Sage und Schreibe 3 Spiele im Match-Tiebreak. Hätten wir 2 gewonnen wäre der Sieg bei uns gewesen. Es sollte halt nicht so sein.


Es spielten: Miguel, Rudi, Simon, Flo, Tom und Andy.