Neues vom TCB


verbandsspiel Hobby mixed

TC Metzingen - TC Bempflingen :  4 : 3

Am Sonntag, 13. Mai hatten wir unser erstes Hobby Mixed Spiel in dieser Saison. Alle freuten sich nach der Winterpause endlich wieder im Freien spielen zu können. Die Wettervorhersage sah zwar mich sehr rosig aus, dem Wetter war das aber anscheinend egal (es war ja Muttertag!). So konnten wir bei optimalem Tenniswetter in die erste Runde starten. Das Damen Doppel mussten wir klar an unsere Gegner abgeben, dafür konnten wir das Herren Doppel dann auch entsprechend klar gewinnen. Beim Mixed ging es dann schon etwas enger zu. Erst im Match-Tie-Break konnten wir den Sack zumachen und einen weiteren Punkt für uns einfahren. Das einzige Einzel an diesem Tag mussten wir dann im Gegenzug wieder unseren Gastgebern überlassen. Mit einem Spielstand von 2:2 nach der ersten Runde war somit noch alles im grünen Bereich.

 

Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen ging es dann in die zweite Runde. Hier wurden zwei Mixed und ein Herren Doppel gespielt. Bei den Mixed gab es wieder eine Punkteteilung und so lag unsere ganze Hoffnung auf unserem starken Herren Doppel. Nach einem verlorenen und einem gewonnenen Satz musste die Entscheidung dann wohl im Match-Tie-Break fallen. Auch hier war es einige Zeit recht ausgeglichen, bis es unseren Mannen gelang einen 9:7-Vorsprung herauszuspielen. Mit einer sehr guten Abwehr des Matchballs, bekam der Gastgeber jedoch wieder Oberwasser und so mussten wir diesen Punkt dann leider doch in Metzingen lassen. Das ist halt Tennis!

Trotz der knappen Niederlage war es ein schöner Tennistag und es kommen ja auch noch ein paar Spiele. Nach dem gemeinsamen Essen haben wir dann doch recht zufrieden den Heimweg angetreten. Es ist zwar noch Luft nach oben, ganz so schlecht war der Saisonstart dann aber doch nicht!

 

Es spielten: Erika u. Hannes Eitel, Ingrid u. Roland Haselmaier, Biggi u. Rudi Hiller, Michael Kurwan.

 

Unser nächstes Mixed Spiel findet am 03.06. um 10:00 Uhr auf heimischer Anlage gegen den TC Grafenberg statt.

 


schnuppertennistag am samstag, 05.05.

Der Schnuppertennistag ist dazu da, am Tennissport interessierten Personen die Möglichkeit zu geben, das Tennisspiel unter Anleitung auszuprobieren. Gleichzeitig geben wir einen Einblick über die Regeln und Aktivitäten im Vereinsleben. Dieses Jahr haben ca. 10 Interessierte ganz unterschiedlichen Alters von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht. Bei strahlendem Sonnenschein wurde den Kleinen der erste Umgang mit dem Ball beigebracht. Den „Größeren“ wurden grundsätzliche Dinge über Schlägerhaltung, Schlagvarianten und Schlagausführung erläutert. Danach wurden in kleineren Gruppen die ersten Vor- und Rückhandschläge in der Praxis geübt.

 

Nach 3 Stunden war den „Schnupperern“ die Anstrengung anzumerken und wir luden zu einer „Roten“ ein. Allen Beteiligten hat der Schnuppertennistag viel Spaß gemacht. Manchen sogar so viel, dass sie sich für eine Mitgliedschaft im TCB entschieden haben. Herzlichen Dank unseren Gästen beim Schnuppertennistag und den anwesenden Vereinsmitgliedern für ihre Mitwirkung.

 


verbandsspiel Hobby Damen samstagsrunde

Erstes Auswärtsspiel gegen TA SV Ohmenhausen 4:2 gewonnen

Am 05.05. fand das Auftaktspiel der neu gegründeten Hobby Damen Samstagsrunde in Ohmenhausen statt. In den 4 Einzelspielen wurde lange und heiß (es war auch wirklich sehr heiß) gekämpft. Nach einem Tie-Break und zwei Match-Tie-Breaks gingen wir mit dem Zwischenstand von 2:2 in die Kaffeepause. Es spielten:  Andrea, Elli, Erika und Kerstin. Die beiden Doppel konnten wir für uns entscheiden, ein Doppel mit klarem Sieg und das zweite nach Match-Tie-Break. Hier spielten: Christine/Kerstin und Biggi/Elli.

 

 

Herzlichen Dank an die Gastgeber des TA SV Ohmenhausen für die fairen Spiele, die herzliche Gastfreundschaft und die sehr gute Bewirtung. Wir kommen sehr gerne wieder und freuen uns auf das geplante Freundschaftsspiel.

 


1. mai hock

In den letzten Jahren hatten wir wettertechnisch wenig Glück und der 1. Mai Hock des TCB fiel sprichwörtlich ins Wasser. Ganz anders in diesem Jahr. Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen fanden sich so viele Besucher wie schon lange nicht mehr auf unserer Tennisanlage ein. Die zahlreichen Bürger aus Bempflingen und den umliegenden Ortschaften wurden mit einem hervorragenden kulinarischen Angebot, ausreichend Getränken und einer ausgezeichneten Bewirtung bestens versorgt. Auch den kleinen Gästen wurde einiges geboten. Neben Kinderschminken und Ponyreiten lud eine Hüpfburg zum Austoben ein. 

 

Der TCB bedankt sich bei allen Besuchern für das gemütliche Beisammensein sowie den Organisatoren und allen Helfern für die gelungene Veranstaltung. 

 


saisoneröffnungsturnier

Am Sonntag, den 29. April fand unser diesjähriges Saisoneröffnungsturnier bei bestem Wetter und auf frisch gesandeten Plätzen statt. Bei strahlendem Sonnenschein kamen Spieler jeder Altersklasse auf der Anlage zusammen, um nach der langen Hallensaison endlich wieder auf Sand zu spielen. Wie immer wurde im Mixed Modus gespielt und viele gemischte Paarungen ausgelost, so dass viele schöne Spiele stattfanden. Um die Mittagszeit gab es eine ausführliche Einweisung zum Umgang mit einem Defibrillator durch Ricky Gaiser. Alle Turnierteilnehmer lauschten gespannt den lebensrettenden Informationen. Ein besonderer Dank geht an die Malteser Ortsgruppe Bempflingen für die Defibrillator-Einweisung sowie Elli Mai für die tolle Organisation des Saisoneröffnungsturniers.