Neues vom TCB


25. Bempflinger Hobby-Tennisturnier

Auch dieses Jahr wollen wir wieder unser Hobby-Tennisturnier für Bempflinger Vereine, Betriebe und Vereinigungen durchführen. Dieses findet vom 28. - 29.07. statt und ist für diejenigen gedacht, die sonst nicht allzu viel mit Tennis zu tun haben. Gestartet wird am Freitag ab 17 Uhr und am Samstag um 9 Uhr. Ausschreibung und Meldeformular findet ihr auf der Homepage des TCB unter Termine. Am Samstagabend nach der Siegerehrung findet wieder eine Players Night mit Mixed-Music und Barbetrieb statt.

  

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung am Turnier, faire Spiele und viel Spaß und Unterhaltung.


verbandsspiel Hobby mixed

TC Grafenberg : TC Bempflingen    1 : 6

Am Sonntag, den 09.07. waren wir - zu unserem 2. Spiel in der diesjährigen Runde - zu Gast beim TC Grafenberg. Bei bestem Tenniswetter konnten wir pünktlich um 10:00 Uhr auf 4 Plätzen beginnen. Das Damen-Einzel sowie das Herren- und Damen-Doppel konnten wir klar für uns entscheiden. Das Herren Einzel war hart umkämpft, musste dann jedoch ganz klar und verdient unseren Gastgebern überlassen werden. 

Mit 3:1 gingen wir dann in die "Kaffeepause". In der 2. Runde mussten noch die verbleibenden 3 Mixed-Paarungen gespielt werden. Da wir eigentlich keine große Lust hatten am Ende des Tages Sätze und Spiele zu zählen, musste einfach ein Match gewonnen werden. So gingen alle Paarungen hoch motiviert auf den Platz und gaben ihr Bestes. Der Einsatz zahlte sich aus und wir konnten alle Spiele für uns entscheiden. 

Schöne Spiele und ein klarer Sieg - was will man mehr? Ach ja am Ende gibt es ja immer noch ein gemeinsames Essen. Hier wurden wir dann von unseren Gastgebern richtig verwöhnt. Nach einem Gläschen Sekt haben wir uns zusammen gute Salate und Leckeres vom Grill schmecken lassen.

  

Unser nächstes und auch schon letztes Spiel findet am 13.08. um 10:00 Uhr auf heimischer Anlage gegen den TC Metzingen statt.

  

Es spielten: Rudi Brodbeck, Ingrid u. Roland Haselmaier, Kathi Kiefner, Elli u. Dietmar Mai, Kerstin Zinn.

 


verbandsspiele herren 1

TC Bempflingen : TA TSV Sielmingen - 4 : 2

Am Sonntag, den 25.06. fand das dritte Saisonspiel der Herrenmannschaft auf der heimischen Anlage statt. Nach vier knappen Einzeln ging es mit einem Zwischenstand von 2:2 in die abschließenden Doppel. Diese konnten die TCB-Herren jeweils deutlich für sich entscheiden. Somit stand es am Ende 4:2 aus Sicht des TCB.

  

TC Bempflingen : TA TSV Uhingen - 1 : 5

Am Sonntag, den 09.07. war die Herrenmannschaft des TCB zu Gast beim Tabellenführer in Uhingen. Nach den vier gespielten Einzeln ging es mit einem 1:3-Rückstand in die anchließenden Doppel. Diese konnte leider auch der Gegner aus Uhingen für sich entscheiden.

  

Wir bedanken uns bei unseren Zuschauen für die Unterstützung.

  

Am Sonntag, 23.07. um 10 Uhr findet das letzte Saisonspiel der TCB Herren 1 auf der heimischen Anlage statt.

 


verbandsspiel herren 2

TC Bempflingen 2 : TV Altenriet 2    2 : 4

Schmerzliche Niederlage gegen Altenriet

Am Sonntag hatten die Herren 2 des TCB ihr letztes Verbandsspiel in dieser Runde. In den Einzeln war schnell klar, dass die Jungs aus Altenriet nicht zu unterschätzen sind. Niklas Trenn, Daniel Gehrung und Oliver Plavac verloren alle drei klar ihre Einzel. Robin Hiller konnte dann den ersten Punkt für uns holen.

In den Doppeln hatten das Duo Trenn/Plavac wieder nichts auszurichten und gaben das erste Match ab. Robin Hiller und Daniel Gehrung lieferten sich ein umkämpftes Spiel, welches die Beiden im Match-Tie-Break für uns entscheiden konnten.

Somit stand es am Ende 2:4 aus Bempflinger Sicht.

 

Wir bedanken uns auch wieder bei unseren Zuschauern fürs Erscheinen, die sich trotz sommerlicher Hitze auf unserer Anlage eingefunden haben!

 


Verbandsspiel Hobby Damen

TC Bernhausen : TC Bempflingen    0 : 6

 Auch im zweiten Spiel holten sich die Bempflinger Hobby Damen einen Sieg. Alle 6 Doppel wurden in zwei Sätzen gewonnen. 

 

Mai/Kaas 0:6/2:6; Leibiger/Zinn 4:6/4:6; Eitel/Haselmaier 4:6/4:6;

Mai/Dimic 3:6/2:6; Eitel/Zinn 1:6/2:6; Kaas/Haselmaier 6:7/0:6.

  

Trotz der klaren Niederlage verwöhnten uns die Bernhäuser Damen mit einem leckeren Essen.

Unser nächster Gegner sind die Hobby Damen aus Ruit.

 


Verbandsspiel SPG Damen 2

SPG NNB 2 : TC 88 Steinhilben    8 : 1

Am vergangenen Sonntag empfingen wir die Damen aus Steinhilben auf heimischer Anlage. Aufgrund des durchwachsenen Wetters begannen wir direkt auf 4 Plätzen. Nina machte kurzen Prozess und gewann ihr Einzel zu null. Auch Ilga und Kathrin waren ihren Gegnerinnen überlegen und gewannen ihre Spiele. Andrea traf auf eine Gegnerin, die einer Ballwand gleich kam und konnte sich trotz guter Leistung leider nicht durchsetzen. Die zweite Runde bestritten dann Claudia und Annike. Claudia besiegte ihre Gegnerin fulminant zu null und auch Annike setzte sich deutlich durch. Somit hatten wir nach den Einzeln den Sieg schon in der Tasche und konnten für die Doppel locker aufspielen.
Im Einser Doppel gingen Kathrin und Ilga an den Start und gewannen deutlich. Annike und Claudia konnten den Erfolg aus dem letzten Spiel wiederholen und siegten ebenfalls klar in 2 Sätzen. Das dritte Doppel machte es nochmal spannend, konnte sich dann aber in einem deutlichen Match-Tie-Break behaupten.
Am Ende stand es 8:1 für uns und wir ließen den Tennistag gemütlich ausklingen. Vielen Dank an die zahlreichen Fans für die tolle Unterstützung.

 

Unser nächstes Spiel ist am 16.07 wieder auf heimischer Anlage. Auch hier würden wir uns wieder über viele Zuschauer freuen.

 


Mörike-cup 2017

Vom 15. – 17.06. fand der alljährliche Mörike Cup statt – diesmal auf Anlage des TC Bempflingen. Beim Mörike Cup stehen sich acht umliegende Ortschaften jeweils in vier Doppel-Disziplinen gegenüber: Damen, Herren 40, Herren und Hobby Mixed.

  

Die Gruppenrunde fand am Donnerstag, 9-21 Uhr und Freitag, 14-21 Uhr statt. Da der TC Bempflingen nur über 3 Sandplätze verfügt, wurden die Gruppenspiele aus zeitlichen Gründen bei einem Spielstand von 2:2 begonnen. In der Gruppe A standen sich TA TSV Frickenhausen, TA TSV Riederich, TC Grafenberg und TC Neckarhausen gegenüber. In Gruppe B begegneten sich TV Großbettlingen, TC Raidwangen, TA TSV Neckartenzlingen und TC Bempflingen.

  

Bei herrlichem Wetter und sommerlich, heißen Temperaturen konnten sich zahlreiche Zuschauer über interessante und hochklassige Matches freuen. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt und die familiäre Anlage inklusive Players Lounge sorgte für das perfekte Ambiente.

 

Am Ende der ersten beiden Spieltage kam es in beiden Gruppen zu einer noch nie da gewesenen Sensation: während in Gruppe A der Rekordgewinner und Titelverteidiger TA TSV Frickenhausen den letzten Platz belegte, schaffte Gastgeber TC Bempflingen den Gruppensieg in Gruppe B.

  

Die Erst- und Zweitplatzierten der beiden Gruppen qualifizierten sich für das Halbfinale am Samstagmorgen, welches regulär beim Spielstand von 0:0 begann. Hierbei traf TC Grafenberg auf TV Großbettlingen sowie TC Bempflingen auf TA TSV Riederich. Sowohl TC Grafenberg als auch TA TSV Riederich gewannen nach hart umkämpften Ballwechseln letztlich souverän mit 4:0 bzw. 3:1 und zogen ins Finale ein. Auf das Spiel um Platz 7 wurde aus zeitlichen Gründen verzichtet. Im Spiel um Platz 5 konnte sich TC Raidwangen mit 3:1 gegen TC Neckarhausen durchsetzen. Den dritten Platz sicherte sich Gastgeber TC Bempflingen mit einem 3:1-Sieg über TV Großbettlingen. 

 

Im Finale konnte TA TSV Riederich schnell und in zwei Sätzen das Damen- und Herren 40-Doppel für sich entscheiden und ging mit 2:0 in Führung. Mit einem deutlichen Zweisatz-Sieg im Herren Doppel verkürzte TC Grafenberg den Rückstand auf 2:1. Somit sollte das Mixed-Doppel entscheiden. Es war ein absolut ausgeglichenes Match, bei dem bereits der erste Satz in den Tie Break ging. Da dieser knapp von TC Grafenberg verloren wurde, stand der Mörike Cup Sieger bereits vorzeitig fest. Durch diesen gewonnenen Satz hätte TA TSV Riederich selbst bei einem 2:2-Endstand aufgrund des besseren Satz-Verhältnisses gesiegt. Doch so weit kam es nicht. Das Mixed-Doppel ging ebenfalls an TA TSV Riederich, wodurch sie zum ersten Mal überhaupt den Mörike Cup Sieg einfuhren.

 

Im Anschluss an die Siegerehrung feierten alle Vereine gemeinsam bei der Players Night ausgelassen bis spät in die Nacht.   

  

Ein besonderer Dank gilt den fleißigen Helferinnen und Helfern, die dieses gelungene Turnier überhaupt erst ermöglicht haben sowie allen Spielerinnen, Spielern und Zuschauern. 

 

Ergebnis Mörike Cup 2017:

1. Platz: TA TSV Riederich
2. Platz: TC Grafenberg
3. Platz: TC Bempflingen
4. Platz: TV Großbettlingen
5. Platz: TC Raidwangen
6. Platz: TC Neckarhausen
7. Platz: TA TSV Frickenhausen
8. Platz: TA TSV Neckartenzlingen

 


vereinsmeisterschaften im doppel

Die Einzel-Vereinsmeisterschaften sind in vollem Gange und ab sofort starten auch die Doppel-Vereinsmeisterschaften in den Disziplinen Herren Doppel, Damen Doppel und Mixed. Der Spielplan befindet sich auf der Homepage unter „Termine“ und hängt im Tennishäusle aus.

 


verbandsspiel herren 2

TA TSV Riederich 2 : TC Bempflingen 2    4 : 2

Erste Niederlage im dritten Spiel

Am vergangenen Sonntag machte sich die zweite Herrenmannschaft auf zum Nachbarn nach Riederich. Die ersten beiden Einzel des Tages konnten Daniel Gehrung und Robin Hiller für uns entscheiden. Soweit ein gelungener Start. Leider konnten Ralph Trojan und Simon Klett die Serie nicht fortsetzen und unterlagen jeweils ihren Gegnern.

Mit dem Stand von 2:2 gingen wir in die Doppel. Hier unterlagen Trojan/Hiller in einer umkämpften Partie, auch Gehrung/Klett hatten gegen ihre Kontrahenten aus Riederich wenig auszusetzen. Damit endete der Spieltag mit 2:4 aus Bempflinger Sicht.

Ein besonderer Dank gilt unseren Zuschauern, die uns den ganzen Tag über auf der Anlage begleitet und unterstützt haben!

  

Jetzt werden wir uns in den nächsten zwei Wochen im Training neues Selbstvertrauen holen, um dann am 9.7. auf heimischer Anlage gegen den TV Altenriet 2 mit einem Heimsieg die erfolgreiche erste Verbandsrunde zu krönen. Über zahlreiche Zuschauer freuen wir uns!!

 


verbandsspiel spg Damen 2

TC Linsenhofen : SPG NNB 2   7 : 2

Bei guten Wetteraussichten erwartete uns am 25.06. ein langer Tennisstag. Beim TC Linsenhofen hatten wir leider nur 2 Plätze zur Verfügung. Annike musste sich den sicheren Schlägen ihrer Gegenrin geschlagen geben und auch Ilga verlor trotz starker Leistung. In der zweiten Runde gingen Anja und Kathrin aufs Feld. Anja spielte überlegt und konnte den ersten Punkt für uns holen. Kathrin musste sich den sehr druckenvollen Schlägen der gegnerischen Nr. 1 geschlagen geben. Die dritte Runde war hart umkämpft, aber leider konnten sich Anika und Claudia nicht mit einem Sieg belohnen.
Nach den Einzeln stand es somit bereits 5:1. Die Doppel konnten wir dann locker aufspielen.
Ilga und Kathrin schafften in beiden Sätzen jeweils eine fulminante Aufholjagd, konnten die entscheidenden Punkte jedoch nicht für sich entscheiden. Ganz anders Annike und Claudia, die mit sehr überlegtem und cleverem Spiel den 2. Punkt für uns erkämpften. Das dritte Doppel von Anja und Anika ging leider wieder an die Gegner.
So kam es um 18.30 Uhr zum Endstand von 2:7 und ein langer Tennisstag ging zu Ende.

In der nächsten Woche begrüßen wir den TC Steinhilben auf der Anlage in Neckartenzlingen und würden uns über Unterstützung und Zuschauer freuen.

 


verbandsspiel Hobby mixed

TA TSV Frickenhausen : TC Bempflingen  –  0 : 7

 Am Sonntag, den 11.6. trafen wir uns bei sommerlichen Temperaturen auf der Tennisanlage in Frickenhausen zum 1. Hobby-Mixed-Spiel der Saison. Die Damen- und Herren-Einzel sowie -Doppel konnten wir klar für uns entscheiden. In der Mixed-Runde gewannen wir 2 Spiele mit 6:3/ 6:1 und 6:4/ 6:1 und ein Spiel nach 2.5-stündigem Kampf mit 7:6/ 7:5.

Mit dem Ergebnis von 14:0 Sätzen und 86:40 Games beendeten wir sehr glücklich die Begegnung und genossen mit den Gastgebern Leckeres vom Grill und gute Salate.

 

Es spielten: Elli / Dietmar, Christine / Walter, Kerstin / Rudi.

 


verbandsspiel Hobby herren

TC Oferdingen : TC Bempflingen    1 : 5

Bei optimalem Tenniswetter fand am 10.06. das erste Spiel der Hobby-Herren auf der Anlage des TC Oferdingen statt. In der ersten Runde wurden die vier Einzel gespielt. Hier wurden 2 Spiele deutlich und ein Spiel nach hartem Kampf gewonnen. Ein Spiel mußte abgegeben werden. 

Nach einer kurzen Kaffeepause ging es in die zweite Runde. 

Jetzt wurden die 2 Doppel gespielt. Auch diese zwei Spiele konnten sich die Männer vom TC Bempflingen holen. 

Anschließend gab es noch ein Vesper und man konnte mal wieder nach einem schönen und erfolgreichen Tennisnachmittag zufrieden nach Hause gehen.

 

Es spielten: Dietmar, Hannes, Michael, Rudi und Walter.

 


tcb bergtour

Der TCB plant eine 3-tägige alpine Bergwanderung vom 18. - 20.08. in die Verwallgruppe zur Friedrichshafener Hütte und Neue Heilbronner Hütte. Wer Interesse hat mitzukommen, meldet sich bitte bei Siegfried Kautt unter Tel.: 07127 / 35990 oder beim Vorstand an. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und eine schöne gemeinsame Bergtour.