Neues vom TCB


saisoneröffnung am 01.05.

Neben den ganzen Negativschlagzeilen nun endlich auch positive Nachrichten. Die Plätze sind ab Samstag, den 01.05. bespielbar. Ein Saisoneröffnungsturnier darf leider nicht stattfinden. Bitte beachtet auch die aktuellen Coronaregeln. Trotz der Einschränkungen freuen wir uns, dass zumindest wieder der Schläger geschwungen werden darf. Wir wünschen euch viel Spaß beim Tennis spielen und eine verletzungsfreie Saison.

 

Download
Corona-Regeln_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.9 KB

1. mai hock abgesagt

Sicherlich konntet ihr es euch alle schon denken, aber nun ist es offiziell: auch in diesem Jahr dürfen wir unseren 1. Mai Hock nicht veranstalten und müssen diesen erneut Corona-bedingt absagen.

 


mitgliederversammlung

Da Corona nach wie vor unser (Vereins-)Leben bestimmt und aller Voraussicht nach auch nicht so schnell überstanden ist, hat der Vorstand entschieden die am 19.3. geplante Mitgliederversammlung erneut zu verschieben. Wir werden diese am Freitag, den 11.06. stattfinden lassen. Geplant ist eine Freiluftveranstaltung auf unserer Tennisanlage. Sollte dies nicht erlaubt sein, findet die MV an diesem Tag digital statt. Hierüber werden wir euch informieren, sobald wir wissen, was erlaubt ist. Auch über das Vorgehen bei Regen informieren wir euch noch rechtzeitig vorher. Bitte tragt euch den Termin aber in jedem Fall schon mal in den Kalender ein.

Wir danken euch für euer Verständnis in dieser besonderen Zeit. Bleibt gesund.

 


neues aus dem vorstand

Liebe Mitglieder,

die Vorstandschaft hat entschieden ab sofort das Amt des Breitensportwarts zu besetzen. Gemäß Satzung ist dies dem Vorstand möglich. Der Breitensport, also alle sportlichen Aktivitäten außerhalb des aktiven Mannschaftssports hat im TCB immer stärker an Bedeutung gewonnen, aktuell haben wir 4 Hobbymannschaften. Die Betreuung dieser Mannschaften, selbstverständlich zusammen mit den Mannschaftsführern, ist eine der Aufgaben. Dies dient auch der Entlastung des Sportwarts. Weitere Aufgaben sind z.B. Planung und Organisation aller Breitensportaktivitäten im Verein, Durchführung von (Mixed-)Turnieren, Zusammenarbeit mit Trainern, Kommunikation über Breitensportaktivitäten des Verbandes und manche andere mehr.

Der Vorstand hat einstimmig beschlossen dieses Amt mit Kerstin Zinn zu besetzen. Wir wünschen ihr viel Erfolg und bitten euch alle, sie tatkräftig zu unterstützen. Bei der nächsten Mitgliederversammlung wird sich Kerstin offiziell zur Wahl als Beisitzer Breitensportwartin zur Verfügung stellen.

Mit sportlichen Grüßen,
Hannes Eitel, 1. Vorstand